Wird geladen

.

.

.

  • Vollwellen-Regelelektronik

    Vollwellen-Regelelektronik

    Die Vollwellen-Regelelektronik bewirkt eine stufenlose Anpassung der Motorleistung an die Belastung beim Bohren. Hohe Kraft bei geringer Drehzahl und gleichmäßigem Arbeitsablauf sind die Vorteile. Sind die Belastungsspitzen zu hoch, greift die elektronische Drehmomentabschaltung und verhindert Werkzeugbruch. Ein aktiver Beitrag zur Arbeitssicherheit mit BDS Maschinen.
  • Kohlenbürsten-Verschleisskontrolle

    Kohlenbürsten-Verschleisskontrolle

    Rechtzeitige Verschleißwarnung! Die Maschinen der ProfiPLUS Klasse sind mit einer optischen Verschleißkontrolle für die Kohlebürsten ausgestattet. Durch rechtzeitigen Austausch der verschlissenen Kohlebürsten schützen Sie den Motor Ihrer Maschine vor Beschädigung.
  • Drehzahl und Drehmomenkontrolle

    Drehzahl und Drehmomenkontrolle

    Maschinen der ProfiPlus Serie sind mit Drehzahl und Drehmomentkontrolle ausgestattet. Das ermöglicht Ihnen die optimale Einstellung von Drehzahl und Drehmoment bei unterschiedlichen Materialqualitäten.
  • Ölbadgetriebe

    Ölbadgetriebe

    Auf ein langes Getriebeleben! BDS bietet eine breite Palette leistungsstarker Magnet-Kernbohrmaschinen mit kraftvollen und langlebigen Motoren an. Das Spektrum reicht von 1050 W bis 2300 W. Sie sind ausgelegt für die hohen Leistungsanforderungen der Magnet-Kernbohrtechnik. BDS fertigt Maschinen mit mehrstufigen Getriebeeinheiten, die komplett in Öl gelagert sind. BDS Magnet-Kernbohrmaschinen sind robust und zuverlässig.
  • Permanente Innenschmierung

    Permanente Innenschmierung

    Schneidöl, wo es erforderlich ist. Dieses Prinzip gewährleistet immer die genaue Menge und gleichmäßige Verteilung über den gesamten Schneidbereich. Kein Trockenlauf und Überhitzung des Bohrers, keine übermäßige Verwendung von Kühlmittel. Werkzeugstandzeiten und Arbeitsergebnisse werden deutlich verbessert.
  • KEYLESS Schnellwechselbohrsystem

    KEYLESS Schnellwechselbohrsystem

    KEYLESS Schnellwechselbohrsystem
  • Swivel Base

    Swivel Base

    Die Swivel Base-Technologie erlaubt ein leichtes und exaktes Bewegen der Bohrmaschine auf dem Magneten. Das exakte Zentrieren wird so wesentlich einfacher. Besonders beim Arbeiten in Horizontalrichtung oder über Kopf sorgt Swivel Base für mehr Komfort und Arbeitssicherheit.
  • Automatische Innenschmierung

    Automatische Innenschmierung

    Alles BDS Magnet-Kernbohreinheiten verfügen über ein integriertes Innenschmiersystem. Eine exakte Dosierung und gleichmäßige Verteilung von Schneidöl bzw. Kühl/Schmiermittel werden mit diesem Prinzip sichergestellt.
  • Verdeckt ist sicherer

    Verdeckt ist sicherer

    BDS Magnet-Kernbohrmaschinen sind sicher in der Handhabung. Bei den Maschinen mit verdeckt geführten Kabeln ist abreißen unmöglich.
  • Schalteinheit

    Schalteinheit

    Schalteinheit mit beleuchteten LED Drucktastern.
  • Magnet Indikator

    Magnet Indikator

    Arbeiten im grünen Bereich! Der Elektromagnet ist in der Kraftauslegung plus Reserven genau auf die Leistung der jeweiligen Magnet-Kernbohrmaschine abgestimmt. Eine optische Kontrolle informiert den Anwender. LED grün: Die Magnethaltekraft entspricht den Mindestanforderungen. LED rot: Es ist keine ausreichende Magnethaltekraft vorhanden, weil die Materialstärke zu gering ist oder die Kraft durch eine Lack-, Zunder- oder Zinkschicht herabgesetzt wird.
  • Rechts-/Linkslauf Motor

    Rechts-/Linkslauf Motor

    Alle Magnet-Kernbohrmaschinen mit Rechts-/Linkslauf eignen sich in Kombination mit der Vollwellen-Regeleletronik zum Gewindeschneiden.
  • Maschinengehäuse

    Maschinengehäuse

    Hochwertige, verwindungsfreie Gussgehäuse sorgen für maximale Stabilität.

Die Magnet-Kernbohrmaschinen der ProfiPLUS Klasse richten sich primär an den Anwender im Bereich Anlagen- und Maschinenbau. Es sind Maschinen, die sowohl für den Einsatz auf Montage oder in der Werkstatt und Produktion eingesetzt werden. Gemeinsam ist allen Magnet-Kernbohrmaschinen dieser Klasse das hohe Maß an Flexibilität beim Bohren, Reiben, Senken und Gewindeschneiden. Mit der MAB 1300 bieten wir in dieser Klasse die aktuell stärkste Magnet-Kernbohrmaschine auf dem Markt.

Der beste Einstieg in die Magnet-Kernbohrtechnik von BDS Maschinen. Die professionellen Anwender, besonders im Bereich Stahlbau, Anlagenbau und Schlosserei, arbeiten bevorzugt mit BDS Maschinen dieser Klasse. Es sind robuste, ausgereifte Magnet-ernbohrmaschinen, geeignet für vielseitige Anwendungen auf Montage oder in der Werkstatt. Für die Maschinen der ProfiSTART Klasse steht ein umfangreiches Zubehör-Sortiment zur Verfügung.

Hohe Leistung – kleiner Preis. Die Leistungsklasse ProfiBASIC verfolgt ein neues Maschinenkonzept mit drei abgestuften Magnet-Kernbohrmaschinen. Sie schließen für den professionellen Anwender eine Lücke, der bei Qualität und Leistung keine Kompromisse macht, auf Komfort und Ausstattung seiner Maschine jedoch verzichten kann, zugunsten sehr guter Preise.

Besondere Aufgaben erfordern besondere Magnet-Kernbohrmaschinen. BDS hat als Entwickler der ersten Stunde immer wieder nach Lösungen für die Aufgaben der Kunden gesucht. Einige davon sind in Serie gegangen: Die MAB 150, eine kompakte Maschine, die unter engen Arbeitsbedingungen eingesetzt werden kann. Automatisch arbeitende Magnet-Kernbohrmaschinen, Maschinen mit Druckluftantrieb und Schienen-Kernbohrmaschinen für den Gleisbau.